Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Betrieb Kasernenanlagen / Waffenplatz

Die Abteilung Infrastruktur des Amtes für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär (BSM) ist zuständig für den Betrieb, den Unterhalt und die Belegung des prioritär durch die Armee genutzten Waffenplatzes Bern, bestehend aus

  • der MK der Berner Truppen
  • der General Guisan-Kaserne
  • den Aussenanlagen des Waffenplatzes
  • einer grossen Mehrzweckhalle

Mannschaftskaserne der Berner Truppen

Bild vergrössern Mannschaftskaserne der Berner Truppen

Zu den Räumlichkeiten der MK der Berner Truppen und der General Guisan-Kaserne gehören insgesamt 65 Ausbildungsräume. Für Reservationen oder Auskünfte betreffend Infrastruktur und Ausbildungsräume wenden Sie sich bitte an die Abteilung Infrastruktur (s. Kontakt rechts).


Anfahrtsplan (PDF, 564 KB, 1 Seite)

General Guisan-Kaserne

General Guisan-Kaserne

Die Ausbildungsräume enthalten u.a. Einrichtungen für informatikgestützte Ausbildung (RIGA). Kapazität: 20 Computer-Arbeitsplätze. Reservationen nimmt das Kommando Waffenplatz Bern entgegen.
Tel. +41 58 464 44 68
Fax  +41 58 464 45 16
Kommando Waffenplatz Bern-Sand

Restaurant Treffpunkt

Bild vergrössern Restaurant Treffpunkt

Die Restaurants Treffpunkt und Time out beraten Sie gerne über die Verpflegungsmöglichkeiten auf dem Waffenplatz Bern.

Telefon: +41 31 331 52 21

gastro.kasernebern@bluewin.ch

Hauptnutzer des Waffenplatzes und Partner der Abteilung Infrastruktur:


Die Hochschule der Künste (Bereich Musik) der Berner Fachhochschule stellt ein wesentliches ziviles Standbein dar.

 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.pom.be.ch/pom/de/index/bevoelkerungsschutz-militaer/kaserne-waffenplatz/betrieb_kasernenanlagenwaffenplatz.html