Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Die Bernische Winkelried- und Laupenstiftung

Die Bernische Winkelried- und Laupenstiftung

unterstützt Angehörige der Armee oder des Zivilschutzes sowie vom Bundesrat eingesetzte Helferinnen und Helfer, die infolge einer Dienstleistung oder einer im Dienst verursachten Gesundheitsschädigung in eine finanzielle Notlage geraten sind. Dabei werden sowohl Katastrophen und Notlagen als auch Ausbildungsdienste oder Einsätze im Kriegsfall berücksichtigt. Seit 1995 können auch Personen unterstützt werden, die organisierte Einsätze im Friedensförderungsdienst leisten.

Die Stiftung Bernische Soldatenhilfe wurde per 1. Januar 2017 mit der Winkelried und Laupenstiftung zusammengelegt und existiert nicht mehr als eigene Rechtspersönlichkeit. Aufgrund der weitgehend deckungsgleichen Zweckbestimmung sind künftig alle Gesuche nur noch an die Winkelried- und Laupenstiftung zu richten. 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.pom.be.ch/pom/de/index/bevoelkerungsschutz-militaer/militaer/stiftung_bernischesoldatenhilfe.html