Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Nach dem Nein der Stimmberechtigten zum Kredit für die Asylsozialhilfe - Neue Lösung für die Unterbringung und Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden ab 2018

22. Juni 2017 - Medienmitteilung

So rasch wie möglich eine kostengünstigere Lösung für die Unterbringung und Betreuung von minderjährigen Asylsuchenden, die ohne elterliche Begleitung in die Schweiz gekommen sind: Dieses Ziel verfolgt der Regierungsrat nach dem Nein der Stimmberechtigten des Kantons Bern zum Kredit für die Asylsozialhilfe 2016-2019. Die Polizei- und Militärdirektion überprüft zudem alle Aufwendungen im Asylbereich, die nicht durch Bundesbeiträge gedeckt sind. Da wegen laufender Verträge nicht alle Kantonsbeiträge kurzfristig gestrichen werden können, beantragt der Regierungsrat dem Grossen Rat für 2017 einen Zusatzkredit von rund 12,7 Millionen Franken.

Beiträge aus dem Lotteriefonds

22. Juni 2017 - Medienmitteilung

120 neue oberirdische Unterkunftsplätze in der Stadt Bern - Eröffnung einer Asylunterkunft im Berner Rossfeld

16. Juni 2017 - Medienmitteilung

In der ehemaligen Krankenpflegeschule Engeried an der Reichenbachstrasse 118 im Berner Rossfeld stehen ab Anfang Juli 120 oberirdische Unterbringungsplätze für Asylsuchende zur Verfügung. Die Betreuung der in der neuen Kollektivunterkunft untergebrachten Menschen übernimmt die Heilsarmee Flüchtlingshilfe.

SVSA - Kampagne "Aare You Safe" der Stadt Bern

13. Juni 2017

Das Aareschwimmen aber auch das Aareböötlen gehört zum alljährlichen Sommervergnügen der Bernerinnen und Berner. Immer wieder kommt es dabei zu brenzligen Situationen oder heiklen Zwischenfällen. Nach einem Jahr Pause machen die Stadt Bern und verschiedene Partnerorganisationen mit der Kampagne «Aare You Safe?» wieder auf die Gefahren in und auf der Aare aufmerksam.

Jahresstatistik 2016 zu häuslicher Gewalt - Viele Opfer wenden sich erst nach Jahren an die Polizei

6. Juni 2017 - Medienmitteilung

Wegen häuslicher Gewalt ist die Kantonspolizei Bern letztes Jahr 945 Mal eingeschaltet worden. Damit ist die Zahl dieser Einsätze fast gleich hoch wie im Vorjahr. Das zeigt die Jahresstatistik 2016 der Berner Interventionsstelle gegen Häusliche Gewalt der Polizei- und Militärdirektion. Viele Opfer leiden bereits sehr lange Zeit unter der Gewalt, bis sie Hilfe bei der Polizei suchen.

Starker Rückgang der Asylgesuchszahlen - Kanton schliesst die Asyl-Notunterkunft in Niederscherli

2. Juni 2017 - Medienmitteilung

Da die Anzahl der Asylgesuche in den vergangenen Monaten deutlich gesunken ist, schliesst der Kanton die Notunterkunft in Niederscherli per 31. August 2017. Es wird geplant, die Zivilschutzanlage Bodengässli in die strategische Reserve des Kantons zu überführen. Sollten die Asylgesuche wieder steigen, könnte die Anlage kurzfristig als Notunterkunft in Betrieb genommen werden.

Beiträge aus dem Sportfonds

24. Mai 2017 - Medienmitteilung

Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt (SVSA) des Kantons Bern - Verkehrsexperten nehmen die Führerprüfung neu mit dem Tablet ab

12. Mai 2017 - Medienmitteilung

Als erster Kanton hat Bern die computerunterstützte Führerprüfung eingeführt. In Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Strassenverkehrsämter (asa) hat das Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt (SVSA) das neue Programm für die praktische Prüfung konzipiert und getestet. Eine weitere digitale Innovation unterstützt das SVSA zudem beim Abbau des Prüfrückstands von allen Fahrzeugen mit weissen Nummernschildern wie Personenwagen, Lastwagen oder Motorrädern.

SVSA - Erneuerung der Motorfahrrad-Kontrollmarken (Vignetten)

8. Mai 2017

Die Kontrollmarken für das Jahr 2016 sind noch bis zum 31. Mai 2017 gültig. Ab 1. Juni 2017 sind neue, mit der Jahreszahl 2017 versehene Kontrollmarken erforderlich.

Beiträge aus dem Lotteriefonds

27. April 2017 - Medienmitteilung

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.pom.be.ch/pom/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html