Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Neues Gesetz über das Erbringen von Sicherheitsdienstleistungen durch Private - Erstmals gesetzliche Regelung für private Sicherheitsdienste

8. Dezember 2017 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat das neue Gesetz über das Erbringen von Sicherheitsdienstleistungen durch Private (SDPG) zuhanden des Grossen Rats verabschiedet. Kernstück der neuen Regelung ist die Bewilligungspflicht für Unternehmen, die gewerblich Sicherheitsdienstleistungen erbringen. Der Regierungsrat hat die Bestimmungen aus verschiedenen Gründen aus dem Entwurf zum neuen Polizeigesetz herausgenommen und in einem eigenständigen Erlass festgehalten. Dabei verfolgt er seine bisherige Absicht, eine massvolle Regelung einzuführen.

SVSA - Rettungsgasse bilden – Leben retten

1. Dezember 2017

Hat sich ein Verkehrsunfall ereignet, ist es wichtig, dass die Rettungskräfte so schnell als möglich vor Ort eintreffen.

Kredit für neues Fahrzeug der Kantonspolizei

30. November 2017 - Medienmitteilung

SVSA - Ablauf Übergangsbestimmungen für Zweitakt-Fremdzündungsmotoren für Schiffe

28. November 2017

Laut Binnenschifffahrtsverordnung sind Schiffsausweise von Schiffen die mit Zweitakt-Fremdzündungsmotoren angetrieben werden und für die weder eine Abgas-Typengenehmigung noch eine Konformitätserklärung vorliegt, bis zum 31. Dezember 2017 gültig.

Wanderausstellung «Willkommen zu Hause» in Langenthal - Einblick in ein Zuhause mit sichtbaren Spuren von Gewalt

24. November 2017 - Medienmitteilung

Die Wanderausstellung «Willkommen zu Hause» zu Gewalt in Familie und Partnerschaft macht in Langenthal halt. Sie gewährt Einblick in ein Zuhause, in dem Spuren der Gewalt sichtbar sind. Zudem gibt sie Antworten auf Fragen zu verschiedenen Formen häuslicher Gewalt und leitet unter anderem Jugendliche, Eltern, Fachpersonen oder Betroffene zum Handeln gegen Gewalt an. Im Rahmen der Ausstellung findet ein Workshop «I säge HALT: Gewalt nicht mit mir!» mit der bekannten Langenthaler Moderatorin Tama Vakeesan statt.

Stellungnahme zu den Forderungen der streikenden Eingewiesenen - Leitung erkennt Forderung nach einem Beziehungszimmer

24. November 2017 - Medienmitteilung

Die Direktion und die Geschäftsleitung der Justizvollzugsanstalt Thorberg hat Verständnis für die Forderung von streikenden Eingewiesenen nach einem Beziehungszimmer. Sie lässt ein Konzept ausarbeiten, das eine Reihe von Fragen klären soll. Auf die weiteren Forderungen tritt die Leitung nicht ein. Sie erwartet, dass sämtliche Eingewiesenen am Montag die Arbeit wieder aufnehmen.

Anhaltend tiefe Asylgesuchszahlen - Asylunterkunft in Aeschiried wird geschlossen

23. November 2017 - Medienmitteilung

Die Zahlen der Asylgesuche sind seit Anfang des Jahres anhaltend tief und der Kanton verfügt über genügend Plätze, um die ihm zugewiesenen Asylsuchenden unterzubringen. Deshalb wird die Kollektivunterkunft Aeschiried in der Gemeinde Aeschi per Ende März 2018 geschlossen.

Beiträge aus dem Lotteriefonds

23. November 2017 - Medienmitteilung

Beiträge aus dem Sportfonds

23. November 2017 - Medienmitteilung

Sofortige Abschaffung der so genannten Watch Liste - Hafterleichterungen werden nach neuem Vorgehen beurteilt

20. November 2017 - Medienmitteilung

Das Amt für Justizvollzug (AJV) führt für die Beurteilung von Hafterleichterungen ein neues Risikomanagement ein. Nachdem das Obergericht zwei Beschwerden von inhaftierten Straftätern teilweise gutgeheissen hat, schafft das AJV die bisherige Watch Liste per sofort ab. Unabhängig von den Urteilen des Obergerichts hat das AJV dieses Vorgehen seit längerer Zeit vorbereitet.

Beiträge aus dem Lotteriefonds

26. Oktober 2017 - Medienmitteilung

Umgang mit der Verteilung des Korans im Rahmen der Aktion «Lies!» - Der Kanton empfiehlt einheitlichen Umgang mit der Bewilligung von Koranverteilaktionen

19. Oktober 2017 - Medienmitteilung

Die Koranverteilaktion «Lies!», die als Nährboden zur potenziellen Radikalisierung von jungen Männern gilt, soll von den jeweiligen Bewilligungsbehörden verboten werden. In einem Schreiben hat die Polizei- und Militärdirektion die Gemeinden zu einer einheitlichen Bewilligungspraxis und zur Verweigerung entsprechender Gesuche aufgerufen.

Ja zum Übereinkommen zur Verhütung des Terrorismus

19. Oktober 2017 - Medienmitteilung

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.pom.be.ch/pom/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html