Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Straffälliger kosovarischer Staatsangehöriger zurückgeführt

6. November 2017 – Medienmitteilung

Der Migrationsdienst des Kantons Bern hat in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Bern einen straffälligen Staatsangehörigen aus Kosovo nach Verbüssung seiner Haftstrafe in seinen Herkunftsstaat zurückgeführt. Im November 2005 hatte das Staatssekretariat für Migration die vorläufige Aufnahme der betroffenen Person aufgrund massiver Straffälligkeit aufgehoben und die Wegweisung aus der Schweiz angeordnet. Sämtliche gegen diesen Entscheid eingereichten Rechtsmittel waren abgewiesen worden. Die Rückführung im Anschluss an die Strafverbüssung verlief ohne Zwischenfälle. Gegen den Mann wurde gleichzeitig ein Einreiseverbot für eine unbestimmte Dauer verhängt.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.pom.be.ch/pom/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html