Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Provisorischer Pass / Notpass

Provisorischer Pass

Einen provisorischen Pass können Sie im Ausweis- zentrum Bern beantragen.

Einen provisorischen Pass können Sie ohne Terminreservation direkt in der Notpassstelle des Ausweiszentrums Bern beantragen. Sie benötigen dafür dieselben Unterlagen, wie wenn Sie einen Pass 10 beantragen. Bringen Sie diese unbedingt mit!

Einen provisorischen Pass können nur Schweizer Bürgerinnen und Bürger mit gesetzlichem Wohnsitz im Kanton Bern beantragen. Er wird noch am selben Tag ausgestellt.

Auch die Notpassstellen der Schweizer Flughäfen (ausgenommen Bern-Belp) können innert kürzester Zeit einen provisorischen Pass ausstellen.  

  

Gültigkeit & Anerkennung

Der provisorische Pass ist gültig für die Dauer Ihres Auslandaufenthaltes, maximal aber ein Jahr. Bei der Wiedereinreise in die Schweiz kann ihn die Grenzbehörde einziehen.

Nicht von allen Staaten anerkannt

Einige wenige Staaten anerkennen den provisorischen Schweizer Pass nicht. Verbindliche Auskünfte zu den Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen des Ziellandes sind deshalb bei der betreffenden Botschaft oder dem betreffenden Konsulat einzuholen.

Kosten

Ein provisorischer Pass kostet CHF 100.00. Für eine Ausstellung am Flughafen oder an einem Samstag im Ausweiszentrum Bern kommt ein Zuschlag von CHF 50.00 dazu.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.pom.be.ch/pom/de/index/zivilstand-pass-id/schweizer-pass-identitaetskarte/provisorischer_passnotpass.html