Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Über uns

Zivilstands- und Bürgerrechtsdienst des Kantons Bern

Der Zivilstands- und Bürgerrechtsdienst ist eine Abteilung des Amts für Migration und Personenstand, das der Polizei- und Militärdirektion des Kantons Bern angegliedert ist. Er befasst sich mit allen Aufgaben im Bereich Zivilstandswesen.

Im Kanton Bern gibt es sieben Zivilstandsämter. Sie registrieren Geburten und Todesfälle, beurkunden Vaterschaftsanerkennungen und Namenserklärungen und führen Trauungen und Zeremonien für eingetragene Partnerschaften durch. Ausserdem beurkunden sie Gerichts- und Verwaltungsentscheide, die den Zivilstand betreffen. Bei den Zivilstandsämtern können Sie eine grosse Anzahl an Dokumenten bestellen, die über Ihre Personendaten Auskunft geben.

Die Aufsichtsbehörde des Zivilstands- und Bürgerrechtsdienstes ist zuständig für Einbürgerungen, beurteilt, ob ausländische Entscheidungen und Urkunden in der Schweiz anerkannt werden können, bewilligt Namensänderungen und erteilt Bewilligungen für Familienforschende. Ausserdem berät sie die Zivilstandsämter des Kantons Bern bei ihren Aufgaben und wirkt bei komplexen Geschäftsfällen als kantonale Aufsichtsbehörde mit.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.pom.be.ch/pom/de/index/zivilstand-pass-id/zivilstand/ueber_uns.html