Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Ersterfassung

Gesetzliche Grundlage

Gemäss Militärgesetz ist jeder Schweizer militärdienstpflichtig.

Militärdienstpflichtige, also alle Schweizerbürger, sind ab dem Anfang des Jahres, in dem sie das 18. Altersjahr vollenden, stellungspflichtig. Sie müssen sich bei den zuständigen Militärbehörden zur Aufnahme in die Militärkontrolle melden. Die Pflicht zur Meldung erlischt am Ende des Jahres, in dem die Stellungspflichtigen das 29. Altersjahr vollenden.

Automatische Datenerfassung

Im Kanton Bern erfolgt im 17. Altersjahr die automatische Ersterfassung aller Schweizerbürger. Anschliessend werden sie über die erfassten Daten schriftlich informiert.

Schweizerbürger, welche nicht automatisch in die Militärkontrolle aufgenommen wurden, und somit auch keine schriftliche Bestätigung erhalten haben, werden jeweils im März mittels Publikation im Amtsanzeiger aufgefordert, sich bei der Kantonalen Militärbehörde zu melden.

Vororientierung 

Gleichzeitig erhalten alle Schweizerbürger eine schriftliche Vororientierung über die Militärdienstpflicht. Die Vororientierung zeigt auf, wie der obligatorische Rekrutierungsprozess abläuft und wie sie sich am besten darauf vorbereiten.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.pom.be.ch/pom/de/index/bevoelkerungsschutz-militaer/militaer/rekrutierung/ersterfassung.html