Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

SVSA - „BE 5“ für 151‘000 Franken versteigert

13. Dezember 2018

Gestern, 12. Dezember 2018 um 21 Uhr endete die Versteigerung des begehrten Auto-Kontrollschildes „BE 5“ mit einem Berner Rekord.

Regierungsrat Philippe Müller blickt auf das erste halbe Jahr im Amt zurück - Sicherheit ist die Grundlage für wirtschaftliche Entwicklung und Lebensqualität

11. Dezember 2018 - Medienmitteilung

Dem neuen Polizei- und Militärdirektor, Regierungsrat Philippe Müller, sind bürgerfreundliche und effiziente Leistungen in der sehr direkt mit der Bevölkerung in Kontakt stehenden Polizei- und Militärdirektion (POM) wichtig. Sicherheit ist für ihn die Grundlage für die wirtschaftliche Entwicklung und die Lebensqualität der Bevölkerung, wie er im Rückblick auf sein erstes halbes Jahr im Amt betonte. Er will den Kanton Bern bei der technologischen Entwicklung an der Spitze sehen. Trotz Digitalisierung müsse aber auch der erforderliche Manpower sichergestellt sein.

Medienorientierungen über Straftaten - Die Nennung der Nationalität bleibt restriktiv

6. Dezember 2018 - Medienmitteilung

Die Justizbehörden im Kanton Bern können nicht gesetzlich dazu verpflichtet werden, die Nationalität von Straftäterinnen und Straftätern in jedem Fall zu nennen. Zu diesem Schluss kommen Abklärungen der Polizei- und Militärdirektion sowie ein externes Gutachten. Der Regierungsrat beantragt deshalb dem Grossen Rat, eine entsprechende Motion als nicht erfüllbar abzuschreiben.

SVSA - Die Autobahnvignette 2019 ist himmelblau und kostet 40 Franken

29. November 2018

Ab 1. Dezember 2018 ist die neue Autobahnvignette an den üblichen Verkaufsstellen erhältlich. Sie hat die Grundfarbe «Himmelblau metallic». Die Jahreszahl auf der Klebeseite ist gelb, jene auf der Vorderseite weiss. Die Vignette kostet weiterhin 40 Franken.

Romilda Stämpfli wird neue Vorsteherin

29. November 2018 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat hat Romilda Stämpfli per 1. Januar 2019 zur Vorsteherin des Amtes für Justizvollzug des Kantons Bern gewählt. Sie wird bereits jetzt in die laufenden Arbeiten zur Optimierung der Amtsstruktur einbezogen. Sie hat den Auftrag, die Prozesse im Amt zu vereinheitlichen und die Querschnittbereiche im Amt zu zentralisieren.

Vernehmlassung zu Verordnungen im Asylbereich

29. November 2018 - Medienmitteilung

Schweizer Asylrecht - Keine Härtefall- und Arbeitsbewilligung allein wegen guter Integration bei rechtskräftiger Wegweisung

28. November 2018 - Medienmitteilung

Abgewiesene Asylsuchende mit rechtskräftigem Wegweisungsentscheid haben die Schweiz in aller Regel zu verlassen. Härtefallbewilligungen sind an strenge Voraussetzungen geknüpft und werden nur selten erteilt. Der kantonale Migrationsdienst unterstützt rechtskräftig weggewiesene Personen bei den Rückkehrvorbereitungen ins Heimatland.

SVSA - Tagfahrlicht - Richtige Verwendung der Fahrzeuglichter

27. November 2018

Vom Beginn der Abenddämmerung bis zur Tageshelle, bei schlechten Sichtverhältnissen (Nebel, Regen, Schneetreiben usw.) und in Tunneln reicht das Tagfahrlicht nicht aus.

«BE 5» kann ab 29. November 2018 ersteigert werden

26. November 2018 - Medienmitteilung

Beiträge aus dem Lotteriefonds

22. November 2018 - Medienmitteilung

SVSA - Neue Auktionsschilder wählbar

13. November 2018

Ab sofort werden auf unserer Auktionsplattform unter „Direkterwerb“ auch die freien Auktionsschilder innerhalb unserer Serien aufgelistet.

Neustrukturierung des Asyl- und Flüchtlingsbereichs im Kanton Bern - Rückkehrzentrum in Prêles – Gespräche und Abklärungen

9. November 2018 - Medienmitteilung

Voraussichtlich per Mitte 2019 wird das Rückkehrzentrum für abgewiesene Asylsuchende in Prêles den Betrieb aufnehmen. Die Polizei- und Militärdirektion (POM) führt zurzeit Gespräche und Abklärungen für Eröffnung dieses Zentrums durch. Kürzlich fand auch ein Treffen mit dem Petitionskomitee statt. Die dabei aufgeworfenen Fragen wird die POM in die bereits laufenden Abklärungsarbeiten einbeziehen.

Die Übergangsfrist läuft am 31. Dezember 2018 ab - Heimatort nach einer Gemeindefusion

9. November 2018 - Medienmitteilung

Bürgerinnen und Bürger, die durch eine Gemeindefusion zwischen 1. Januar 2014 und 31. Dezember 2017 den Namen ihres Heimatortes verloren haben, können noch bis Ende 2018 ein Gesuch einreichen, um dessen Namen dem neuen Heimatort in Klammern anzufügen. Die entsprechende Übergangsfrist läuft am 31. Dezember 2018 ab.

Volksabstimmung vom 25. November - Unbegleitete minderjährige Asylsuchende angemessen und kostenbewusst betreuen

2. November 2018 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat empfiehlt den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern ein Ja zum Kredit für die Unterbringung und Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden. Das neue verfassungskonforme Konzept dient den jungen Leuten auf ihrem Weg in ein rechtschaffenes und selbständiges Leben. Es senkt kurzfristig die Unterbringungskosten und vermeidet langfristig hohe Sozialhilfekosten. Bei einem Nein würde weiterhin die bisherige höhere Tagespauschale gelten.

Justizvollzugsanstalt Thorberg - Resultate und Massnahmen der Mitarbeitendenbefragung

30. Oktober 2018 - Medienmitteilung

Im August 2018 hat die Polizei- und Militärdirektion in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Thorberg eine umfassende Befragung der Mitarbeitenden durchführen lassen. Auf Grund der eher kritischen Rückmeldungen hat sie verschiedene Verbesserungsmassnahmen eingeleitet. Neu wird ein externer Coach den Direktor und die Geschäftsleitung unterstützen. Die Funktionen Personalchefin/Personalchef und Direktionsassistenz werden getrennt. Schliesslich soll der Dialog zwischen der Geschäftsleitung und dem Personal gestärkt werden.

Beiträge aus dem Lotteriefonds

25. Oktober 2018 - Medienmitteilung

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.pom.be.ch/pom/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html