Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation


  • Français


Schulische Angebote

Das JHL führt eine Sek I, unterrichtet wird nach dem Lehrplan 21. Ein erfolgreicher Schulabschluss im JHL gilt als äquivalent zu einer Regelschule und ermöglicht somit den Übertritt in eine weiterführende Schule oder eine EBA- oder EFZ-Ausbildung. 

Um den Übergang und den Wiedereinstieg in das Schulumfeld zu erleichtern, steigen die Jugendlichen in einem ersten Schritt in der Regel in ein reduziertes Schulprogramm ein. Zentrales Ziel ist es, die Jugendlichen wieder an ein schulisches Umfeld heranzuführen und sie, gemäss ihren Möglichkeiten, zu fördern aber auch zu fordern. 

Aufgrund der grossen Heterogenität ist dies nur durch eine konsequent individualisierte Herangehensweise zu erreichen. Für die Schule im JHL bedeutet dies, dass der aktuelle Wissensstand der Jugendlichen in einem ersten Schritt erfasst wird. 

Je nach Bedarf wird der Unterricht einzeln, in Kleingruppen oder in einer kleinen Klasse (6 Schülerinnen) erteilt.

Schulzimmer

Bild vergrössern Schulzimmer


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.pom.be.ch/pom/de/index/freiheitsentzug-betreuung/jugendheime/jugendheim_lory/informationen_fuereinweiser/schulische-angebote.html