Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Biowerk

Das BIOWERK – lebendig – naturnah – frisch

  • Mitarbeitende: 2 Arbeitsagogen/-agoginnen
  • Arbeitsplätze: 10 eingewiesene Frauen

Das Biowerk beinhaltet eine kleine Gärtnerei, Tierhaltung und Teile des Liegenschaftsunterhaltes. Unter arbeitsagogischer Anleitung eignen sich die eingewiesenen Frauen Kenntnisse im Bereich Pflanzenproduktion, Floristik, Areal- und Tierpflege sowie Kräuter-, Gemüse- und Fruchtanbau an. Es können berufliche Grundausbildungen und einjährige Anlehren absolviert werden. Der Betrieb ist Bio Suisse zertifiziert und wird nach den Richtlinien von ProSpecieRara geführt.

Der durch die Arbeit entstehende Bezug zur Natur, die körperliche Arbeit bei jeder Witterung und Jahreszeit und der Kontakt mit verletzlichen Lebewesen unterstützen das körperliche und psychische Wohlbefinden und die Persönlichkeitsentwicklung der eingewiesenen Frauen. Das gesunde Wachstum einer Pflanze fordert Geduld und Sorgfalt. Frustrationen durch Schädlingsbefall oder Hagel und Erfolgserlebnisse bei der Geburt eines Lammes oder bei der Ernte gehören zum Lauf der Natur und vermitteln elementare Abläufe des Lebens.

 

 

Angebot

Am jährlich stattfindenden Schlossmärit werden Weihnachtsdekorationen aller Art, wie Advents- und Türkränze, Gestecke, getrocknete Tee- und Küchenkräuter und Dörrfrüchte verkauft. Gerne werden nach Möglichkeit individuelle Kundenwünsche erfüllt.

Saisonale Produktion von Tomaten, Himbeeren und Feldsalat, die auf Anfrage zum Verkauf stehen.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.pom.be.ch/pom/de/index/freiheitsentzug-betreuung/vollzugseinrichtungen_erwachsene/anstalten_hindelbank/dienstleistungenundprodukte/biowerk.html