Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Stoffwerk II

Das kreative Textilatelier – einzigartig – aussergewöhnlich – individuell

  • Mitarbeitende: 1 Arbeitsagogin/-agoge
  • Arbeitsplätze: 6 eingewiesene Frauen

Im Stoffwerk II stellen die eingewiesenen Frauen unter arbeitsagogischer Anleitung Taschen, Gürtel, Accessoires, und Kleider her. Schrittweise erlernen sie alle Nähtechniken und weitere Verarbeitungsformen von textilen Rohmaterialien. Fertigkeiten wie Präzision, Ausdauer, Geduld, räumliches Vorstellungsvermögen, Kreativität, Sinn für Farben und Design können erlernt und trainiert werden.

Mittels dieses kulturübergreifenden Handwerks ist es möglich, eingewiesene Frauen unterschiedlichster Herkunft in den Arbeitsprozess zu integrieren und in ihren beruflichen Kompetenzen zu fördern.

Angebot

Eigenproduktion von textilen Accessoires, Dekorgegenständen und Modeschmuck

  • individuelle Einzelanfertigungen von textilen Produkten aller Art
  • Kleinserien für gewerbliche Kunden
  • Änderungs- und Flickarbeiten

Individuelle Wünsche bezüglich Farbe, Material und Design werden nach Möglichkeit gerne erfüllt.

Die Produkte werden im Direktverkauf an Privatkunden, am jährlich stattfindenden Schlossmärit oder in ausgesuchten Läden in Bern und Umgebung verkauft.

 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.pom.be.ch/pom/de/index/freiheitsentzug-betreuung/vollzugseinrichtungen_erwachsene/anstalten_hindelbank/dienstleistungenundprodukte/stoffwerk_II.html