Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Werkatelier

Förderung des handwerklichen und gestalterischen Geschicks 

Kennenlernen von unterschiedlichen Materialien und Techniken

  • Mitarbeitende: 2 Arbeitsagoginnen/-agogen
  • Arbeitsplätze: 6 eingewiesene Frauen

Das Werkatelier ist ein arbeitsagogisches Beschäftigungsatelier. Zielgruppe sind neue Eingewiesene und Frauen, die nur eingeschränkt leistungsfähig sind oder am gegenwärtigen Arbeitsplatz ein «time out» brauchen.

In einem Umfeld ohne Termindruck durch externe Aufträge bietet das Werkatelier intensive Anleitung und Betreuung. Die Eingewiesenen sollen später in ein anderes Werk der Anstalten Hindelbank wechseln.

Angebot

Herstellung kunsthandwerklicher Objekte und Geschenkartikel guter Qualität, die an Besucherinnen und Besucher sowie am jährlichen Schlossmärit verkauft werden können.

Herstellung von Bestandteilen für Produkte anderer Werke, Übernahme von Vorarbeiten, Mitwirkung bei der Abwicklung von Grossaufträgen (Packwerk, Stoffwerk) oder bei der Bewältigung von saisonalen Spitzen (Biowerk, Liegenschaftsunterhalt, Hauswirtschaft).

 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.pom.be.ch/pom/de/index/freiheitsentzug-betreuung/vollzugseinrichtungen_erwachsene/anstalten_hindelbank/dienstleistungenundprodukte/tonwerk.html