Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Bildung

Das LERNWERK – innovativ – integrativ – individuell

  • Mitarbeitende: 1 Leiterin Lernwerk, 2 Lehrerinnen, externe Kursleiter und Kursleiterinnen
  • Bildungsplätze: für alle eingewiesenen Frauen

Aus- und Weiterbildung, Förderung der beruflichen Integration und sinnvolle Freizeitbeschäftigung sind wichtige Elemente des Justizvollzugs. Die eingewiesenen Frauen werden bei der Gestaltung einer geeigneten Tagesstruktur unterstützt und auf ihr künftiges berufliches und soziales Umfeld vorbereitet.

Arbeit und Bildung sind gleichwertig.

Die Bildungs- und Freizeitangebote sind eng mit der Vollzugsplanung und der Arbeitsagogik vernetzt. Sie bilden eine Grundlage für eine verbesserte Austrittssituation, fördern Ressourcen und Kompetenzen, unterstützen das geordnete Zusammenleben im Justizvollzug und verbessern die Voraussetzungen für ein eigenverantwortliches Leben.

Die JVA Hindelbank ist integriert in das nationale Basisbildungsprogramm "Bildung im Strafvollzug BiSt" (Lesen, Schreiben, Rechnen, Allgemeinbildung, Umgang mit Hilfsmitteln wie PC, soziale Kompetenzen usw.). Der Unterricht erfolgt individualisiert, während eines halben Tages pro Woche.

Informationen zum nationalen Bildungsprogramm: http://www.bist.ch/de/

 

Angebot

  • Koordination der internen Anlehren
  • Deutschkurse für Fremdsprachige
  • Englisch- und Französischunterricht
  • Informatikkurse
  • Bewerbungstraining
  • Fernkurse und -studien
  • Ausleihe von interaktiven Lehrmitteln
  • Sport und Kraftraum
  • Mediathek
  • Musische, kreative und kulturelle Freizeitkurse

 

 

 

 

Hinweis

Weitere Informationen zur Bildung im Strafvollzug:


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.pom.be.ch/pom/de/index/freiheitsentzug-betreuung/vollzugseinrichtungen_erwachsene/anstalten_hindelbank/vollzug/bildung.html