Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Besucherinformationen

Besuchszeiten

Die Eingewiesenen dürfen Besuche von Verwandten und Bezugspersonen empfangen, soweit keine Gefährdung der Sicherheit und Ordnung der Anstalt oder eine ungünstige Beeinflussung der Eingewiesenen zu befürchten ist. Ansonsten kann die Anstaltsleitung die Besuche untersagen bzw. abbrechen.

Genauere Informationen und Weisungen entnehmen Sie bitte dem Merkblatt für Angehörige und Bezugspersonen: (PDF, 156 KB, 6 Seiten)

Anmeldung

Der erste Besuch ist schriftlich (Formular (PDF, 25 KB, 1 Seite)), unter Angabe von Name, Geburtsdatum, Heimatort/-land und Adresse anzumelden. Das korrekt ausgefüllte und unterzeichnete Formular muss spätestens 2 Tage vor dem gewünschten Termin bei der Eingewiesenenadministration eintreffen.

Folgebesuche müssen mindestens 2 Tage im Voraus, während der Bürozeiten (Montag-Freitag, 7.30-12.00 und 13.00-16.30 Uhr) angemeldet werden. Tel: 031 635 64 11 (Zentrale) oder 031 635 64 15 (Administration direkt).

Pro Besuch sind höchstens vier erwachsene Personen zugelassen.

Wenn ein Besuch nicht stattfinden kann, werden die Angemeldeten nach Möglichkeit schriftlich oder telefonisch informiert. Die Eingewiesenen erhalten schriftlich von den Anmeldungen Kenntnis.

Die monatliche Besuchszeit beträgt höchstens 5 Stunden. Amtliche Besuche (Vormund, Rechtsvertreter, Betreuer mit Mandat) werden nicht angerechnet.

Besuchszeiten

Montag:
08.30 - 11.15 Uhr und  13.15 - 16.45 Uhr

Dienstag - Freitag:
07.45 -11.15 Uhr und 13.15 - 16.45 Uhr

Samstag: 
14.00 - 16.00 Uhr

Sonntag: 14.00- 16.00 Uhr

Allgemeine Feiertage: 14.00 - 16.00 Uhr

(Neujahrstag, Berchtoldstag, Karfreitag, Ostern, Ostermontag, Auffahrt, Pfingsten, Pfingstmontag, 1.August, Weihnachtstag, Stephanstag)

 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.pom.be.ch/pom/de/index/freiheitsentzug-betreuung/vollzugseinrichtungen_erwachsene/anstalten_thorberg/besucherinformationen.html