Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Sportfonds des Kantons Bern

Aufgrund der aktuellen Arbeitsauslastung nimmt die Bearbeitung von Gesuchen mehr Zeit in Anspruch. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Hinweis

Wichtige zusätzliche Informationen zu den Grundsätzen der Beitragsgewährung sind im Praxisleitfaden Sportfonds (PDF, 381 KB, 26 Seiten) erläutert.

Vorlage Fristverlängerungsgesuch  (Word, 45 KB, 1 Seite)

Rechtliche Grundlagen: Kantonales Geldspielgesetz KGSG und Kantonale Geldspielverordnung KGSV

 

Beiträge können an kantonalbernische Sportvereine, Sportverbände und gemeinnützige Organisationen, deren Zweck der Sport ist und an Gemeinden ausgerichtet werden.

Bau und Instandsetzung von Sportbauten und Sportanlagen

Sportbauten und Sportanlagen müssen der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Ausgeschlossen sind Subventionen an Anlagen mit kommerzieller Ausrichtung (Fitnesscenter, Sportschulen) oder für die eine gesetzliche Beitragspflicht durch das Gemeinwesen besteht. Es können Anforderungen an die Öffnungszeiten gestellt werden.

Eingabefrist: vor Inangriffnahme des Vorhabens

Bei der Planung und dem Betrieb von Kunststoff-Sportflächen beachten Sie bitte folgende
Vorgaben (PDF, 39 KB, 3 Seiten). Es empfiehlt sich, frühzeitig mit dem Amt für Wasser und Abfall Kontakt aufzunehmen.  

Mobile Sportanlagen

Unter den per 01.01.2021 neuen Bereich fallen mobile Pumptracks, Eisrinks sowie auch Bowls-Teppiche oder Fechtpisten, die bisher als mobiles Sportmaterial eingegeben wurden.

Mobile Sportanlagen müssen der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Es können Anforderungen an die Öffnungszeiten gestellt werden. 

Eingabefrist: vor Inangriffnahme des Vorhabens

Sportmaterial

Beitragsberechtigt ist das übliche, unpersönliche, der Ausübung der Sportart dienliche Sportmaterial und deren Bestandteile gemäss Sportmaterialliste.

Wichtiger Hinweis: Gewisse Anschaffungen wie bspw. Bowls-Teppiche oder Fechtpisten, die bisher als mobiles Sportmaterial eingegeben wurden, sind neu unter «mobile Sportanlagen» einzureichen. Gesuche dafür sind vor Inangriffnahme zu stellen

Eingabefrist: rückwirkend bis zum 1. Januar des Vorjahres

Sportwettkämpfe

Gesuche sind nach der Durchführung des Wettkampfs beim Sportfonds bis Ende des folgenden Kalenderjahres einzureichen.  

Eingabefrist: rückwirkend bis zum 1. Januar des Vorjahres

Teilnahme an europäischen Sportwettkämpfen

Beiträge für die Teilnahme bernischer Einzelsportlerinnen und Einzelsportler oder Mannschaften an sportlichen Europameisterschaften oder an Europacups.

Eingabefrist: 90 Tage nach Abschluss des Wettkampfes

Nachwuchs-Breitensport

Kantonalbernische Sportvereine können Nachwuchsförderbeiträge im Breitensport für sportliche Aktivitäten von Jugendlichen zwischen 5 und 20 Jahren mit Wohnsitz im Kanton Bern beantragen.

Die Gesuchseingabe für das Jahr 2021 (Stichtag 31. Januar 2021) ist abgeschlossen. Die Formulare für die Nachwuchsförderung 2022 (Stichtag 31. Januar 2022) werden per Januar 2022 aufgeschaltet. 

 

Allgemeine Verbandsförderung

Kantonalbernische Verbände können als Unterstützung für ihre Leistung zu Gunsten der Berner Sportvereine und deren Mitglieder Verbandsbeiträge beantragen. 

Die Gesuchseingabe für das Jahr 2021 (Stichtag 30. Juni 2021) ist abgeschlossen. Die Formulare für die allgemeine Verbandsförderung 2022 (Stichtag 30. Juni 2022) werden per Juni 2022 aufgeschaltet.

Nachwuchs-Leistungssport

Kantonalbernische und interkantonale Sportverbände können Nachwuchsförderbeiträge im Leistungssport für die Unterstützung von Berner Kadernachwuchs oder Talenten zwischen 5 und 20 Jahren beantragen.

Die Gesuchseingabe für das Jahr 2021 (Stichtag 30. Juni 2021) ist abgeschlossen. Die Formulare für den Nachwuchs-Leistungssport 2022 (Stichtag 30. Juni 2022) werden per Juni 2022 aufgeschaltet.

Kurswesen

Beiträge an Aus- und Weiterbildungen für Trainerinnen und Trainer sowie Funktionärinnen und Funktionäre, welche kantonale oder interkantonale Sportverbände ausschreiben, organisieren und abrechnen.

Eingabefrist: bis drei Monate nach Abschluss des Verbandsjahres

Sportliche Grossveranstaltungen für den Breitensport

Beiträge für die Organisation einer sportlichen Grossveranstaltung für die breite Öffentlichkeit.

Eingabefrist: rückwirkend bis zum 1. Januar des Vorjahres

Grosse Unterhaltsgeräte

Beitragsberechtigt sind ausschliesslich Eisaufbereitungsmaschinen und Loipenspurgeräte. 

Eingabefrist: 60 Tage nach Anschaffung des Geräts

Besondere Projekte zur Förderung des Sports

Einmalige sportliche Vorhaben zur Förderung des Sports insbesondere im Breitensport mit besonderer Bedeutung für den Kanton Bern.

Eingabefrist: vor Inangriffnahme des Projekts

 

Die Liste der Sportfondsverantwortlichen finden Sie hier (PDF, 24 KB, 1 Seite). 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.pom.be.ch/pom/de/index/lotteriefonds/lotteriefonds/Sportfonds_2021.html