Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Periodische Nachprüfung / Nachkontrolle

Prüfungsvorbereitung

  • Für die Prüfung des Fahrzeuges ist der Fahrzeugausweis und das Abgas-Wartungsdokument (wo vorgeschrieben) bereit zu halten
  • Das Fahrzeug ist vorgängig Instandstellen zu lassen und zu reinigen
  • Provisorische Reparaturen können wir nicht akzeptieren
  • Spikesreifen sind für die Prüfung nicht zugelassen
  • Für Fahrzeuge mit einem Fahrten- oder Restwegschreiber muss ein entsprechender Prüfbericht vorgewiesen werden, dessen Ausstelldatum nicht länger als 24 Monate zurück liegt
  • Motorfahrzeuge und Anhänger zum Sachentransport sind beladen mit mindestens 75% des Gesamtgewichtes gemäss Fahrzeugausweis vorzuführen.

Fahrzeugprüfung

Die freiwillige und periodische Fahrzeugprüfung umfasst unter anderem:

  • Die Identifikation des Fahrzeugs
  • Die Funktions- und Wirkungsprüfung der Bremsanlagen
  • Die Funktionsprüfung der Lenkvorrichtung, des Fahrgestells, der Achsen, der Aufhängung, der Räder und Reifen, sowie der übrigen im Fahrzeug vorhandenen Ein- und Vorrichtungen
  • Die Überprüfung der Sichtverhältnisse
  • Die Beleuchtungseinrichtungen und die elektrische Anlage
  • Die Einhaltung der Lärm- und Emissionsvorschriften

Hinweis

Wir bitten Sie ca. 10 Minuten vor Prüfungsbeginn am Prüfort einzutreffen.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.pom.be.ch/pom/de/index/strassenverkehr-schifffahrt/fahrzeuge/fahrzeugpruefungen/technische_kontrollennachkontrollen.html